Clubhaus Kontakt und Öffnungszeiten

Clubwirt: Margrit und Peter Capiaghi.

 

Kontakt

E-Mail: info@fcduerrenast.ch

Mobile Margrit: 079 310 21 46 (für Reservationen)

Mobile Peter: 079 508 93 58

 

Vorstellung Pächter Margrit und Peter Capiaghi.  


Öffnungszeiten:

 

Der detaillierte Plan mit den Öffnungszeiten ist  hier ersichtlich.

 

Peter und Margrit Capiaghi freuen sich über viele Besucher. Alle Gäste, egal ob Fussballer, Zuschauer, Spaziergänger oder anderweitige Personen, sind herzlich willkommen, um viele gemütliche Stunden bei Speis und Trank im Clubbeizli zu verbringen.


Voranzeige


Rückblick

 

Sonntagsmenü vom 27. Februar 2022 Suurä Mockä

 

Zur Vorspeise servierten wir frischen, kleinen Nüsslersalat. Diesmal ohne mit der klassischen Mayonnaise Sauce, dafür mit einer leichten Sauce aus Rapsöl, Wasser, wenig Maggi, Fleur de Sel., schwarzem Pfeffer und fein abgeschmeckt mit Zitronen- und Orangensaft. Ganz wenig weisser Weinessig. Mit rosé Pfefferkörner. Die dekorieren mit der roten Farbe im dunklen Grün sehr kontrastreich. Sind nicht scharf eher etwas süss. 

 

Dann den selbst eingelegten Suurä Mockä. Fein abgestimmt in der Säure, schöne, dunkel glänzende Sauce und diesmal speziell abgeschmeckt mit schwarzem Holundergelee. Verfeinert mit Rahm, Creme fraiche und Butter. Dazu den Kartoffelstock aus dem Hause Stocki. Die in Butter sautierten Rüebli Schnitze ergänzten diese Kombination auch farblich.

 

Zum Dessert dann die nicht selbst gemachte Kirschentorte, ohne Alkohol, mit Vanille Eis und Rahm.

 

Den Gästen hat es geschmeckt und ich glaube, die Meisten kommen wieder.

6 haben sich auf jeden Fall für das Menü am 27. März bereits wieder angemeldet. Es gibt Schweinsrahmschnitzel Steak.

 

Den 36 (angemeldet 40) zufriedenen und treuen Gästen danken wir sehr herzlich und freuen uns auf den nächsten Sonntagshit

 

Wir wünschen Euch Allen alles Gute u bliibed gsung

 

Pesche und Margrit 



Gästefeedbacks

Hi Margrit und Peter,

 

Wer einen Grund zur Freude hat, hat auch einen Grund DANKE zu sagen!

Für die Gastfreundschaft sowie das wunderbare Essen von Gestern Sonntag möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken.

  

Fritz und Ursula von Gunten

Ursula und Jürg Tschabold


In etwa so könnte die Tafel bei Ihrem nächsten Anlass aussehen:

Wir freuen uns auf Ihre Reservation